Tag Archives | RSPO

AS-Sitzung zum Semesterauftakt

AS-BerichtGleich in der ersten Woche des neuen Semesters tagte auch der Akademische Senat­­. Die Tagesordnung war verhältnismäßig übersichtlich, dennoch mussten am Ende einige Punkte vertagt werden. Erwähnenswert sind zwei Diskussionen: Die erste betrifft einen nicht aufgenommenen Antrag der Studierenden zur RSPO, die zweite eine von den ProfessorInnen initierte Resolution zur Reform der W-Besoldung. Continue Reading →

0

Ausflug nach Teltow, Besuch von Clowns

AS-BerichtBericht über die Sitzungen des Akademischen Senats der FU Berlin am 13. Februar und am 20. März 2013.
Der Hochschulforscher Peer Pasternack war vor rund einem Jahrzehnt für kurze Zeit als Berliner Wissenschaftsstaatssekretär tätig und hat über diese Episode ein lesenswertes Buch geschrieben, in dem er auch über einen damaligen Berliner Universitätspräsidenten berichtet, der anlässlich einer Reise ins Reich der Mitte von den schlanken Entscheidungsstrukturen an chinesischen Universitäten schwärmte und seine Hoffnung zum Ausdruck brachte, dass die Berliner Hochschulpolitik von China lernen möge. Das Problem: Demokratische Strukturen erbringen mitunter nicht nur schwer voraussehbare Ergebnisse, sie können auch übermäßig viel Zeit beanspruchen und so Prozesse der politischen Entscheidungsfindung entschleunigen. Continue Reading →

Erst die Polizei, dann die Kompromisse – aber bitte ohne Öffentlichkeit. AS-Bericht vom 23.01.

AS-BerichtDie Januar-Sitzung des Akademischen Senats (AS) wurde zu einer exklusiven Angelegenheit, geschützt mit Ketten, Wachschutz und einer Polizei-Hundertschaft. Die interessierte Öffentlichkeit wurde nicht zugelassen, sondern außerhalb des Gebäudes von der Polizei “eskortiert”. In der Sitzung selbst, die verspätet begann, gab es aber überraschenderweise doch Kompromisse. Es ging um die umstrittene Rahmenprüfungs- und Studienordnung (RSPO). Auch die Presse berichtete an verschiedenen Stellen (Tagesspiegel, Furios; vgl. Pressespiegel) über diese denkwürdige Sitzung, es gibt sogar ein studentisches Video. Hier ein etwas ausführlicherer Bericht des Mittelbaus zur RSPO. Continue Reading →

Von Feldherren und Schäferhunden

Bericht über eine nicht stattgefundene Sitzung des Akademischen Senats am 14. November  2012 und kurze Vorschau auf eine voraussichtlich ebenfalls nicht stattfindende AS-Sitzung im Dezember 2012 

Die durch die Novellierung des Berliner Hochschulgesetzes erforderliche neue Rahmen- und Studienprüfungsordnung (RSPO) beschäftigt die Gremien der FU nunmehr seit mehr als einem halben Jahr. Continue Reading →

0