Tag Archives | featured

Lehraufträge an der FU

Im Akademischen Senat haben die VertreterInnen des Mittelbaus eine Anfrage an das Präsidium gestellt, um über die Vertragslaufzeiten der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen sowie der Anzahl der besoldeten und unbesoldeten Lehraufträge Auskunft zu erhalten.

Nun da die Zahlen über das Ausmaß der von Lehrbeauftragten an der FU abgedeckten Lehre vorliegen, sind wir aus mehreren Gründen überrascht.

Continue Reading →

4

Befristung und Teilzeit an der FU – In der Prekarität liegt die Würze

Im Rahmen der Evaluierung des WissZeitVG kamen vor ein paar Monaten erschreckende Zahlen an die Öffentlichkeit, was den Umgang der Hochschulen mit Befristungen wissenschaftlicher Mitarbeiter anbelangt. Wir wollten wissen, wie die Situation an der FU aussieht und haben dazu im Akademischen Senat eine Anfrage an das Präsidium gestellt. Nach mehrmaliger Vertröstung und Verschiebung der zugesagten Zahlen haben wir nun eine erste Teilantwort erhalten und können euch die Zahlen zum Umgang mit Befristungen, mit Teilzeitregelungen und zum Verhältnis Haushalts- vs. Drittmittel präsentieren. Continue Reading →

2

Exklusivgespräch mit Präsident und Kanzler

Präsident Alt und auch Kanzler Lange werden gemeinsam mit uns diskutieren! Der Gesprächstermin geht auf einen Brief der AG FU-Mittelbau zurück, in dem wir die Situation des Mittelbaus thematisierten und der von ca. 280 Kolleginnen und Kollegen unterschrieben wurde.

Zeit: Donnerstag, 13. Januar 2011, 18 Uhr c.t.
Ort: Raum L116 im neuen Seminarzentrum der Silberlaube (Habelschwerter Allee 45, Ecke Otto-von-Simson-Straße)

Continue Reading →

3

FU-Mittelbau goes Web 2.0

Nun ist es vollbracht: Ein Blog für FU-Mittelbau! FU-Mittelbau gibt es seit Ende 2009. Wir sind ein Zusammenschluss aus einem breit verstandenen Mittelbau: DoktorandInnen mit oder ohne Stipendium, Wissenschaftliche Mitarbeiter an Lehrgebieten oder in Drittmittelprojekten, Lehrbeauftragte, PrivatdozentInnen, Angestellte im Wissenschaftsmanagement usw. Wir wollen helfen, diese heterogene und zunehmend von der Prekarisierung betroffene Gruppe zu organisieren, Kommunikation zu ermöglichen und uns für Verbesserungen einzusetzen.

Continue Reading →

2