Archive | Termin

Ankündigungen für Veranstaltungen

Aufruf zur Vernetzung akademischer Hochschulbeschäftigter – 20./21. Januar in Leipzig

Liebe Kolleg_innen, Freund_innen, Mitstreiter_innen,

über die prekären Arbeitsbedingungen der Beschäftigten an den Hochschulen ist genug geklagt worden. Nun wird es Zeit handlungsfähig zu werden, Sprechfähigkeit und womöglich Streikfähigkeit zu entwickeln.

Dazu laden wir zum Vernetzungstreffen der Hochschulinitiativen aus Mittelbau, “Nachwuchs” usw. usf. ein, um ein Netzwerk für Gute Arbeit in der Wissenschaft zu gründen, welches die existieren Mittelbauinis, Hilfskraftinis und viele mehr verbindet. Continue Reading →

0

Aktuelle Lage, Entwicklungen, Visionen des Mittelbaus an der FU

Konferenzteilnahme nur noch mit Kuscheltier? (Zeichnung: Salomea)

Aktuelle Lage, Entwicklungen, Visionen: FU-weites Treffen zu den Beschäftigungsverhältnissen im Mittelbau

am Donnerstag, den 11.02.2016, 18-20.00 Uhr

Habelschwerdter Allee 45, Raum J 27/14

Anfang März wird voraussichtlich das novellierte Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) in Kraft treten. In diesem Zusammenhang plant der Gesamtpersonalrat für den 17. Februar eine Veranstaltung mit den Präsidenten der FU. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, uns als Mittelbau über unsere aktuellen Beschäftigungs-verhältnisse sowie sich abzeichnende Entwicklungen auszutauschen. Continue Reading →

0

Tagung der LAMB: Neue Karrierewege für den Mittelbau

academics.de

academics.de

Die LAMB (Akademischer Mittelbau Berlin) lädt zu einer Delegiertenkonferenz in Verbindung mit einer hochschulpolitischen Tagung zum Thema “NEUE KARRIEREWEGE FÜR DEN MITTELBAU” ein

am Samstag 23. Januar 2016 10:00-17:00 Uhr in der Humboldt-Universität zu Berlin.

Tagungsort ist das Quartier Stadtmitte, Friedrichstrasse 191, 4. OG, Raum 4026. U-Bahnhof Stadtmitte (U2/U6).

Um Anmeldung bis zum 12.1.2016 wird gebeten. Mehr dazu im Programm.

0

Aktionswoche an der FU

button_rotDie Aktionsgruppe an der FU beteiligt sich an die Aktionwoche mit Info-Stands am Mo. 2.11. um 12-15 Uhr und am Mitt. 4.11. um 12-14 Uhr vor der Mensa (Otto-v.-Simson-Strasse).

Auf dem Stand werden wir Informationsmaterial für Doktorand*innen, Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen sowie über die parlamentarische Diskussion zur Novellierung des WisszeitVG bereithalten, als Papier und visuell.  Siehe auch: http://www.gew.de/traumjob/ Continue Reading →

0

Vorbereitung der GEW-Aktionswoche an der FU

csm_Teaser_Aktionswoche_Traumjob_54ff3d9f63Die GEW hat vom 2. bis 6. November zu einer bundesweiten Aktionswoche “Traumjob Wissenschaft” aufgerufen: http://www.gew.de/traumjob/

Zur Vorbereitung und Organisation der Aktionswoche an der FU laden wir euch herzlich zu einem Treffen ein am Dienstag, dem 6. Oktober um 18:00 Uhr, im Restaurant Galileo (Silberlaube FU, Otto-von-Simson-Str.)

Hier ist die ausführliche Einladung der “GEW-Aktionsgruppe der FU”.

0

Ware Bildung – Tendenzen der Privatisierung öffentlicher Bildung

pic_7823951Eine interessante Tagung: „Ware Bildung – Tendenzen der Privatisierung öffentlicher Bildung“

Ort: Berlin, DGB Berlin-Brandenburg, Keithstraße 1/3, 10787 Berlin; am 20. September 2014
http://www.alternative-wirtschaftspolitik.de/
Veranstalter:
– Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
– BFW – Bildungs- und Förderungswerk der GEW
– Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi)
– DGB Berlin-Brandenburg
– FIB – Forschungs- und Informationsstelle beim BdWi
– Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Continue Reading →

0

Dialogforum: Inflationär prekär

GewerkschaftsGruen-BB_kleinGewerkschaftsgrün lädt alle Lehrbeauftragten an Hochschulen, DozentInnen an Volkshochschulen und Musikschulen, Lehrkräfte in Integrationskursen, Teamende in der politischen oder kulturellen Jugendbildung, Lehrkräfte in Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung und überhaupt alle freiberuflichen BildungsarbeiterInnen zu einer Diskussionsveranstaltung ein

am Samstag, dem 27. September 2014 von 11 – 17 Uhr

in der Prinzenallee 58 im Wedding, Saal im Hinterhof

(Haltestellen: M 13 Osloer Str. / Prinzenallee, M 27 Prinzenallee / Soldiner Str.) Continue Reading →

0

Treffen an der FU zur Vorbereitung des Aktionstags der Lehrbeauftragten

Am 6.11.2014 findet der Aktionstag der Lehrbeauftragten statt:
http://aktionstagberlinlb.wordpress.com/

Dazu rufen die Bundeskonferenz der Sprachlehrbeauftragten, die Bundeskonferenz der Lehrbeauftragten an Musikschulen, und die GEW in Berlin sowie in anderen Bundesländern auf.

Treffen der FU zur Vorbereitung des  Aktionstags:
am 21.7. um 16 Uhr
im Cafe Via Nova, Universitätsstrasse, in der Nähe der U-Bahn Friedrichstarsse.

Hier ist der Berliner Flyer_Aktionstag_LB  und der Beschluss der Landesdelegiertenversammlung der GEW Berlin zum gleichen Thema (LDV-BeschlussAktionstagLB).

0

Termin: 10. Juli 2014 18-20 Uhr (KL 29/110) “Perspektiven in der Hochschulpolitik”

Seit vielen Jahren vertreten wir – mit Eurem Mandat – die Statusgruppe der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Akademischen Senat und engagieren uns auf zentraler Ebene z.B. in der “Kommission für Lehre und Studium”, in der “Entwicklungs-und Planungskommission” und im “Beirat für Qualitätssicherung in Studium und Lehre”. In allen diesen Bereichen geht es uns darum die Belange von Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einzubringen – eine Aufgabe, die nicht immer leicht und manchmal sehr zeitintensiv ist, die aber viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. So haben wir in den letzten Jahren u.a. den Prozess der Systemakkreditierung kritisch begleitet und das Thema “Personalentwicklung für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter” in die Agenda des Präsidiums geschrieben.

Wir möchten Euch gerne über die Inhalte dieser Arbeit berichten, mit Euch gemeinsam die Perspektiven für die nächsten Semester diskutieren und Möglichkeiten des hochschulpolitischen Engagements besprechen – vielleicht habt Ihr ja Interesse, Euch in der einen oder anderen Weise zu engagieren. Denn schon im Herbst stehen wieder Wahlen zum Akademischen Senat an…

Eure GEW-Mittelbau-Liste

Tagung 31.01.: “Traumjob Wissenschaft – Wege zum Gelingen”

Herrschinger KodexDie GEW veranstaltet am 31. Januar eine Tagung, auf der, im Anschluss an den Herrschinger Kodex “Gute Arbeit in der Wissenschaft”, die Arbeitsbedingungen von Wisschenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an den Berliner Universitäten diskutiert werden. Ziel ist es, den aktuellen Stand und dabei die Defizite zu identifizieren sowie konkrete Maßnahmen zur Verbesserung anzuschieben. Dazu dienen drei parallele Workshops, deren Ergebnisse (insbs. je 4-5 konkrete umsetzbare Maßnahmen) auf einer Abschlussdiskussion vorgestellt und diskutiert werden. Auf dem Plenum wird neben VertreterInnen der GEW und von FU-Mittelbau auch der FU-Kanzler Peter Lange anwesend sein. Continue Reading →

0

2. Treffen der Bundeskonferenz Sprachlehrbeauftragten

wikimedia.org

wikimedia.org

Alle  Kolleginnen und Kollegen sind zum 2. Treffen der Bundeskonferenz Sprachlehrbeauftragter am 26.-.27.10.2013 in Berlin bei der GEW  (Ahornstrasse 5, 10787 Berlin-Schöneberg) sehr herzlich  eingeladen.

Einladung und zum  Anmeldungsformular (PDF)

Am Samstag 26.10. , 14-17 Uhr, werden wir mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion über “Honorarlehrkräfte, Vertretungsstrukturen, Personalräte und Gewerkschaften: eine unsichere Lage” beginnen, an der VertreterInnen von  Gewerkschaften und Personalräten beteiligt sein werden.

Am Samstag 26.10. , 17:30-21 Uhr, sowie am Sonntag 27.10., 10-13 Uhr,  wird  in einem nicht-öffentlichen Teil über die  Organisation und die Perspektiven der BKSL  diskutiert.

0

Tarifrunde 2013: Weniger Urlaub? Mehr Gehalt! – Warnstreik und Kundgebung am 6. März!

WarnsteikZur Zeit laufen die Tarifverhandlungen um den “Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)”. Mittlerweile gilt dieser auch für die Berliner Hochschulen, da Berlin seit dem 1. Januar wieder Mitglied der Tarifgemeinschaft der Länder ist. Deshalb sind auch die Angestellten der Berliner Hochschulen, also auch wir an der Freien Universität Berlin, direkt von den Ergebnissen der Verhandlungen um den TV-L betroffen!

Die Gewerkschaften GEW und ver.di rufen anlässlich der dritten Verhandlungsrunde (7. und 8. März) für Mittwoch, 6. März, ab 10:30 Uhr zum Warnstreik und zu einer zentralen Kundgebung am Ort der Tarifverhandlungen in Potsdam auf (nähere Informationen im verlinkten PDF!). 

Es gibt zwei wesentliche Konfliktpunkte zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften: 1) Haben die Arbeitgeber (Tarifgemeinschaft deutscher Länder) die tarifvertraglichen Regelungen zum Urlaub gekündigt, die den Beschäftigten im öffentlichen Dienst bisher 30 Tage Urlaub zusprachen. Hier sind ohne Druck Verschlechterungen zu befürchten. 2) Fordern die Gewerkschaften GEW und ver.di 6,5 % mehr Gehalt, um so die großen Unterschiede zu der Bezahlung von Bundesbeschäftigten abzufedern (Pressemitteilungen zum Auftakt der Verhandlungen am am 11.12.2012 der Tarifgemeinschaft deutscher Länder,  der GEW und von Ver.di zu den Verhandlungen).

“Personalentwicklung als Heimatfaktor: Der Bayern-Effekt”

Artikel der duz vom 14.12.2012

Artikel der duz vom 14.12.2012

So titelte die “Unabhängige Deutsche Universitätszeitung” (duz) in einem Beitrag im Heft 01/13. Es geht um die Vorteile guter Arbeitsbedingungen und Karriereperspektiven für die Universitäten. Diese Themen sind weiter präsent in der Presse und den hochschulpolitischen Diskussionen. Davon zeugt auch ein interessanter Gastbeitrag des FU-Präsidenten Alt im Tagesspiegel vom Dezember. Continue Reading →

WAHLEN: 15./16. Januar

Am 15. und 16. Januar werden die Gremien der FU neu gewählt.

Nach zwei Jahren werden in dieser Woche die zentralen (Akademischer Senat) und dezentralen (Fachbereichs- und Institutsräte) Gremien der akademischen Selbstverwaltung neu gewählt. Auch die Statusgruppe der Akademischen MitarbeiterInnen wählt ihre VertreterInnen. Wie genau diese Gremien aufgebaut sind und welche Aufgaben sie erfüllen, dazu gibt dieses interaktive Schaubild zur Gremienstruktur Antworten. Um dem Mittelbau eine starke Stimme zu geben, ist es wichtig, an den Wahlen am 15. und 16. Januar teilzunehmen! Informationen zu Standort und Öffnungszeiten der Wahllokale findet ihr in dieser Bekanntmachung. Continue Reading →