Archive | June, 2014

„Professor Prekär“: Zur Kleinen Anfrage des Abgeordneten Schlede (CDU) an den Senat

berlin_baerEin lesenswerter Artikel im Tagesspiegel („Professor Prekär“) hat das öffentliche Interesse für die Arbeits- und Lebenssituation der Lehrbeauftragten, die an den (Fach- ) Hochschulen, Musikhochschulen und Sprachenzentren der Universitäten 30 bis über 50 Prozent des Lehrdeputats abdecken, wieder erweckt.

Die Antwort des Staatssekretärs Dr. Nevermann im Namen des Senats ist m.E. ein Beispiel dafür, dass in der Senatsverwaltung entweder Unkenntnis über die tatsächlichen (Arbeits-) Bedingungen an den Hochschulen herrscht oder aber keine Bereitschaft besteht, sich damit offen auseinanderzusetzen. Denn die Bemerkungen des Staatssekretärs bewegen sich weitgehend auf der Ebene der gesetzlichen Form, beziehen sich nur auf einen Teil der Frage und erwecken damit den Eindruck, durch nichtssagende Äußerungen den Fragesteller „abwimmeln“ zu wollen. Continue Reading →

0