Die Zukunft des Mittelbaus: Zweite Diskussion mit Präsident Alt und Kanzler Lange

Präsident Alt und Kanzler Lange

Präsident Alt und Kanzler Lange bei unserem ersten Gespräch im Januar (Foto: Cora-Mae Gregorschewski)

Liebe FU-Mittelbauler und andere Interessierte,

ein wichtiges Ereignis steht kurz bevor: Die zweite öffentliche Diskussion mit FU-Präsident Prof. Dr. Peter-André Alt und FU-Kanzler Peter Lange. Diese zweite Diskussion setzt den Dialog fort, den wir im Januar begonnen haben (wir berichteten hier und hier).

 

 

Zeit: Donnerstag, 14. Juli 2011, 18 Uhr c.t.
Ort: Raum L115 im neuen Seminarzentrum der Silberlaube (Habelschwerter Allee 45, Ecke Otto-von-Simson-Straße)

Inhalte

Seit einiger Zeit diskutieren wir auch auf diesem Blog die Schwierigkeiten, die sich so genannten Nachwuchswissenschaftlern stellen, wenn sie den Beruf Wissenschaft ausüben. Die Probleme beinhalten insbesondere prekäre Arbeitsverhältnisse (befristet, sozial nicht abgesicherte Stipendien) über unbezahlte Arbeit (nicht nur in der Lehre, vgl. auch hier) und nicht zuletzt unsichere Zukunftsperspektiven (vgl. u.a. hier und hier). Diese drei Themen wollen wir auch in der Diskussion behandeln:

  1. Verbesserung der Arbeitsbedingungen des Mittelbaus in der Promotionsphase
  2. Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Lehrbeauftragten
  3. Verbesserung der Zukunftsperspektiven der Nachwuchswissenschaftler

 

Die Gäste

Neben dem Präsidenten Peter-André Alt und dem Kanzler Peter Lange (vgl. Schema) laden wir zwei Personalrätinnen der FU und einen Experten zur Hochschulpolitik von der GEW ein:

 

Das Format

Wir eröffnen jedes Thema mit einer kurzen Einführung und unseren Vorschlägen und bitten dann Präsident und Kanzler jeweils um Antwort. Daran anschließend wird bereits die moderierte Diskussion geöffnet, damit wir gemeinsam Lösungsmöglichkeiten für die schwierigen Situationen entwickeln können. Wir laden alle Mittelbauer und andere Interessierte herzlich ein, sich mit an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Bis in zwei Wochen!

Euer Team vom FU-Mittelbau

, , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Befristung und Teilzeit an der FU – In der Prekarität liegt die Würze | FU-Mittelbau - 08.06.2012.

    […] werden wir bei unserem nächsten Gespräch mit dem Präsidium am Donnerstag diskutieren müssen und auch in Zukunft im Akademischen Senat ansprechen. Vorstellbar […]

Leave a Reply